Handy mit Navigation – Offboard Navigation garantiert immer aktuelle Karten

Urlaub mit dem Navi ist für die meisten Menschen mittlerweile zur Normalität geworden, schließlich lässt sich der Luxus, den das kleine Gerät liefert, nicht von der Hand weisen. Während vor einigen Jahren noch für den kleinen Privatanwender lediglich das „große“ Navigationssystem für Auto und Co als Richtungsgeber parat war, haben inzwischen längst auch die Handyhersteller ihre Geräte aufgerüstet. Heute gibt es bereits mehr und mehr Handymodelle mit Navigation, vom günstigen Handy bis hin zum teuren Oberklassemodell. Nicht genug, dass jetzt auch das Handy per GPS zum Navigationssystem für die Hosentasche geworden ist, sogar die Navigationssoftware gibt es bei einigen Anbietern inzwischen gratis. Ein Blick auf Handyratenkauf.de zeigt die verschiedensten Handy Modelle und Preise der Handys.

Nach Errungenschaften wie beispielsweise der ins Handy integrierten Digitalkamera oder dem Musicplayer, mit denen die Handyhersteller ihre Mobiltelefone zu multifunktionalen Geräten und nebenbei der Kamera und dem MP3 Player Konkurrenz machten, ist seit einigen Monaten scheinbar die Handy Navigation das nächste große Feature. So finden sich auf dem Handymarkt immer mehr Geräte, die über integrierte GPS Empfänger verfügen. Glaubt man den Meinungen von Branchenkennern, dann wird es in Zukunft in so gut wie jeder Handy Preisklasse Navigation für das Handy geben.

Bei der Handy Navigation ist grundsätzlich zwischen zwei verschiedenen Systemen zu unterscheiden, so gibt es die Onboard und die Offboard Handy Navigation. Bei der letztgenannten Variante handelt es sich um Programme mit wenig Platzbedarf beim Speicher. Hier werden Daten wie Kartenmaterial oder die Route extern von Servern angefordert und per GPRS oder UMTS aufs Handy geladen. Der Vorteil hierbei ist, dass das Kartenmaterial in der Regel aktuell ist. Allerdings bedeutet das Herunterladen der Daten dabei auch, dass Verbindungskosten für die benötigten Daten anfallen, sofern der Besitzer des Handys nicht eine mobile Datenflatrate für das Gerät sein Eigen nennen kann. Doch große Sorgen sind unbegründet, da in Deutschland auch schon Flatrates für Prepaid Handys ohne Vertrag  zu moderaten Preisen angeboten werden. Bei der Wahl des Handys für ein Offboard GPS Handy kann sich der Nutzer anders als beim Onboard System auch für ein Java Handy entscheiden.

Bei der Onboard Handy Navigation, die ein Windows Mobile oder Symbian Betriebssystem verlangt, wird das Kartenmaterial in der Regel auf microSD Karten gespeichert und die Zielführung läuft über Kartennavigation.

Wer sein Handy mit Navigation im Ausland nutzen möchte, sollte sich in jedem Fall bei seinem Provider oder Netzbetreiber über zu erwartende Kosten und Roaming Konditionen informieren, da die Rechnung nach dem Urlaub unter Umständen die Erholung komplett zunichte machen könnte.

Best Western Hotel Erb – Besonderer Service für alle Gelegenheiten

Das Best Western Hotel Erb befindet sich in München Parsdorf in ländlicher Lage unweit des Messegeländes und des Congress Centers ICM. Das Hotel besitzt eine nahe Lage zur Autobahn A94 und dem Franz-Josef-Strauss Airport. Die Entfernung zum Stadtzentrum beträgt etwa 15 km. Du erreichst das Zentrum sowohl mit dem Auto als auch mit der S-Bahn.

Das Hotel gehört zu den First-Class-Hotels der Stadt München und wird seit 1968 in Familientradition geführt. Es legt Wert auf eine Atmosphäre, die persönlich und familiär ist. In 120 Zimmern wartet eine ansprechende Ausstattung auf die Gäste. Alle Zimmer sind hell und freundlich gestaltet. Das Personal ist bemüht, allen Gästen den besten Service zu bieten und geht auf Deine speziellen Wünsche ein. Das Hotel bietet unter anderem Zimmer für Raucher, Behinderte und Familien an. Auch die besonderen Bedürfnisse von Allergikern finden Beachtung.

Zudem sind die Zimmer in drei Ausführungen unterteilt: Du kannst zwischen der Standardausstattung, Komfort- oder Deluxeausstattung wählen. Im Hotel gibt es einen Hot Spot für WLAN, der im gesamten Gebäude von den Gästen genutzt werden kann. Zudem verfügen einige Zimmer über einen Internetzugang (LAN).
Die Hotelküche bereitet ihre Speisen frisch zu und stimmt diese auf die jeweilige Saison ab. Hierbei gibt es besondere Höhepunkte, die regelmäßig wechseln. Im Wellness-Bereich des Best Western Hotels Erb stehen Dir eine finnische Sauna, eine Bio-Sauna, zwei Whirlpools, mehrere Erlebnisduschen und ein Dampfbad zur Verfügung. Ein speziell eingerichteter Bereich sorgt mit beheizbaren Kneipp-Fußbänken für Ruhe und Entspannung. Des Weiteren gibt es einen Fitnessbereich mit modernen Fitnessgeräten, z. B. einem Ergometer und einem Ellipsentrainer.

Für Seminare, Tagungen und geschäftliche Treffen stellt das Hotel Seminarräume zur Verfügung, die mit WLAN und Klimaanlage ausgestattet sind. Die Räume können bei einer Teilnehmerzahl von mindestens 5 bis maximal 100 Personen genutzt werden. Das Hotel stellt für diese Veranstaltungen ihren Service zur Verfügung und kann bereits bei der Planung einbezogen werden.

Das Hotel bietet auch Geschenkgutscheine für eine Unterbringung an, so dass Du Deine Freunde oder Deine Familie überraschen kannst. Dazu kannst Du aus verschiedenen Angeboten des Hotels auswählen, beispielsweise einen Gutschein für ein Luxus-Wochenende oder einen Gourmet-Gutschein. Das Hotel bietet unterschiedliche Arrangements an, um so bestmöglich auf die unterschiedlichen Bedürfnisse eingehen zu können.

Zum Hotel –> http://hotel-erb.de/